Sie sind hier:

Energie- und Technikmanagement

Wartung und Prüfung technischer Anlagen

Voraussetzung für einen zuverlässigen Gebäudebetrieb ist die regelmäßige Wartung und Prüfung der technischen Anlagen. Dazu gehört die Überwachung durch Sachverständige gemäß Betriebssicherheitsverordnung und bauordnungsrechtlicher Vorgaben. Im Rahmen unseres Auftrags übernimmt Immobilien Bremen diese Serviceleistungen für alle Gebäude des Sondervermögens Immobilien und Technik der Freien Hansestadt Bremen einschließlich des Fiskalvermögens.

Entsprechend den Anforderungen und Vorgaben zur

  • Sicherheit
  • Wirtschaftlichkeit und
  • des Substanzerhalts

wird der jeweilige Wartungsumfang festgelegt.

Seit 2005 vergibt Immobilien Bremen unter Anwendung rechtskonformer Ausschreibungsverfahren flächendeckende Wartungsverträge an Fachfirmen. Als zentraler Dienstleister und durch die Bündelung der öffentlichen Einrichtungen, sind wir in der Lage, für Gruppen gleichartiger Anlagen besonders wirtschaftliche Rahmenverträge abzuschließen.

Die Abteilung übernimmt die Beauftragungen, Terminverfolgung, Koordination zwischen Firmen und Gebäudenutzern, Kontrolle der Leistungserbringung und die Prüfung der Abrechnung.

Bei ortsveränderlichen und nutzungsspezifischen Anlagen wird die Abteilung im Rahmen ihrer Serviceleistungen für die jeweiligen Ressorts und Dienststellen tätig.

Ansprechpartner:

Andreas Kollek

Leitung sowie Bereich Heizung und Küchentechnik


Thomas Bitter

Bereich: Brandschutzeinrichtungen, Aufzüge und Wartung elektrischer Anlagen


Jürgen Wischnewski

Bereich: Blitzschutz, Pumpenanlagen, Notstromaggregate, Heizöltanks und Lüftungsanlagen


Angela Kiesewetter

Bereich: Rechnungswesen, Schornsteinfeger