Sie sind hier:

Energie- und Technikmanagement

Energieausweis für öffentliche Gebäude

Seit 2009 ist der Energieausweis für öffentliche Gebäude verpflichtend gut sichtbar auszuhängen. Damit wurde die Richtlinie der EU über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden in deutsches Recht umgesetzt.

Die Richtlinie versteht sich als Impulsgeber für eine effektive Energieeinsparung, die u.a. durch energetische Sanierungen erzielt wird. Geringerer Energieverbrauch entlastet die Umwelt und reduziert massiv die Kosten.

Der Bremer Energieausweis erfasst die gemittelten Verbrauchsdaten der letzten drei Jahre, die vom Energiecontrolling zur Verfügung gestellt werden.

Ansprechpartner:

Moritz Wiemers